USD / CAD-Kursprognose: RSI Kurz Vor dem Angebot des Kaufsignals für Lehrbücher

Der USD / CAD-Kurs dürfte ein Plateau erreichen, und das Diagramm des Index zeigt, dass der USD / JPY wahrscheinlich seinen Platz als globale Reservewährung der Zentralbank einnehmen wird.

Dies bedeutet, dass der USD / CAD wahrscheinlich als nächstes großes Ding seinen Platz auf dem Chart einnehmen wird.

Wenn Sie kaufen möchten, dann sagt der Markt, dass es viel besser ist als kurz vor Beginn der „globalen Finanzkrise“. Wenn Sie jedoch verkaufen möchten, schlägt der Markt vor, dass die Preise sehr niedrig sein werden.

Was kann man also über die Risikoprämie sagen? Nun, ich werde Ihnen hier meine Meinung sagen …

Lassen Sie mich zunächst sagen, dass die Risikoprämie nicht existiert und die Risikoprämie ein neues Konzept ist, insbesondere wenn es um den Devisenhandel geht. Deshalb möchte ich Sie darüber informieren, was genau die Risikoprämie ist und warum sie existiert.

Die Risikoprämie ist der Betrag des „Floats“, der für den Verkauf einer Währung gezahlt wird, wenn der Markt angibt, dass eine Währung überbewertet ist. Sie müssen sich daran erinnern, dass sich der Markt ständig bewegt, und wenn sich der Markt stark bewegt, bewegt sich auch der Wert einer Währung. So wie Sie bei einer Auktion ein Auto finden könnten, das stark beschädigt wurde und viel weniger wert ist als das Mindestgebot, könnte der Markt sagen, dass eine Währung überbewertet ist, und wenn sie fällt, ist die Risikoprämie hoch.

Was bedeutet die Risikoprämie für Sie? Nehmen wir an, der USD / JPY ist seit Jahresbeginn um einen Dollar gestiegen, und Sie finden einen Deal für den japanischen Yen, der billiger ist als Ihre durchschnittliche Anleihe.

Wenn Sie zu Beginn des Jahres eine japanische Yen-Anleihe verkauft hätten, hätten Sie am Ende des Jahres ein Schnäppchen gemacht. Wenn Sie keinen Bond Deal gefunden hätten, hätten Sie wahrscheinlich einen Gewinn erzielt.

Die Risikoprämie könnte auch durch die Tatsache ausgeglichen werden, dass die Leute, die Anleihen kaufen, glücklich sein werden, wenn sie am Ende ein gewisses Interesse haben. Tatsächlich könnten sie sogar Geld haben, wenn sie eine Investition ohne Anleihe gekauft hätten.

Wenn die Risikoprämie hoch ist, zahlen Sie für jeden Cent, den Sie in Anleihen investieren, und der Markt ist Ihnen gegenüber nicht fair. Wenn die Risikoprämie jedoch niedrig ist, haben Sie einen Vorteil gegenüber dem durchschnittlichen Anleger.

Dies war übrigens ein Beispiel dafür, wie sich der Markt verhält, wenn der Markt für den durchschnittlichen Anleger rentabel ist. Es sieht so aus, als ob die Risikoprämie niedrig sein wird, aber die wahre „Tatsache“ ist, dass Sie für jeden Cent, den Sie ausgeben, zahlen und möglicherweise sogar besser dran sind, wenn Sie eine weniger riskante Investition kaufen, wodurch Sie Geld sparen.

Wenn die Risikoprämie niedrig ist, haben Sie daher den Vorteil. Aus diesem Grund empfehle ich Ihnen, sich so bald wie möglich auf den kurzfristigen Devisenhandel einzulassen, um sicherzustellen, dass Sie auf alles vorbereitet sind, was in den nächsten Monaten passiert, da der Markt unvorhersehbar ist und nicht alle Nachrichten gut sind.

Wenn Sie mehr über die Risikoprämie erfahren möchten, empfehle ich Ihnen, sich darüber zu informieren. Sie werden vielleicht feststellen, dass Sie sich darüber keine Sorgen machen müssen, aber es gibt viele, die dies tun. Wenn Sie es also wissen müssen, können Sie es immer herausfinden.