Featured

Frische Kopfhaut für 2012 – Short Australian Dollar

Es ist wieder soweit und Fresh Scalps for Australia ist zurück. Sie haben vielleicht schon gehört, dass dies ein großes Jahr für Scalp Care ist. Aber was genau ist das? Einfach ausgedrückt ist die Kopfhaut nach dem Haar der größte Teil Ihres Gesichts. Dieser große Bereich umfasst die Knochen, Knorpel und Unterhautfett. Damit unsere Kopfhaut optimal aussieht, müssen wir uns gut um sie kümmern.

Die meisten von uns verbringen Stunden damit, ihre Haare zu stylen und Mani andpedis auszuführen oder sich auf ein besonderes Ereignis vorzubereiten. All diese Aktivitäten waschen, färben und kämmen unsere Haare täglich. Dabei verliert unser Haar sein natürliches Pigment und beginnt grau zu werden. Dies geschieht aufgrund eines Sauerstoffmangels sowie anderer im Follikel eingeschlossener Elemente wie Schmutz und Öl. Wir alle wissen, wie schmutziges Haar werden kann, und wir tun alles, um es sauber und gesund zu halten.

Was ist mit unserer Kopfhaut? Hier werden wir unsere Haare behalten und die meiste „schmutzige Arbeit“ an unseren Haaren Tag für Tag erledigen. Wie macht unsere Kopfhaut diesen Job? Nun, das Haar wächst sehr langsam, ungefähr einen Zoll pro Monat, um genau zu sein. Unsere Follikel nutzen die Nährstoffe in unserem Blut, um zu wachsen und neues Haar zu schaffen.

Da die Follikel klein sind, mögen sie nicht viel Belastung. Daher neigen sie eher dazu, sich zu kräuseln oder zu drehen, als zu wachsen. Sie breiten sich auch eher aus als nach unten, so dass Sie auf Ihrer Kopfhaut eher feine Linien als tiefe Schnitte sehen. Wenn Sie wie die meisten Menschen mit diesem Problem sind, haben Sie eine sogenannte „kraniofaziale Region“, was nur bedeutet, dass Ihre Gesichtsmuskeln in einem Zustand ständiger Spannung sind.

Diese „Spannung“ verursacht die meisten Ihrer Haarprobleme sowie einen großen Teil Ihres gesamten Kopfhautproblems. Je mehr Spannung Sie auf Ihre Kopfhaut ausüben, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie vorzeitig grau werden. Dies bedeutet, dass Sie schneller Haare verlieren, als Sie sollten. Da Ihre Follikel nicht wachsen, verliert auch Ihre Kopfhaut schnell Haare. Diese „kraniale Rezession“ führt sowohl bei Männern als auch bei Frauen zu vorzeitigem Ergrauen.

Wie können Sie dies verhindern? Nun, Sie müssen genug Blut durch Ihre Kopfhaut fließen lassen. Wie kannst du das machen? Nun, es gibt einen wirklich einfachen Weg, dies zu tun. Befestigen Sie einfach einige Elektroden an jeder Ihrer Fingerspitzen und reiben Sie sie dann einfach an Ihrer Kopfhaut. Tun Sie dies jeden Tag 20 Minuten lang, und Sie können Ihre Kopfhaut dazu anregen, neue, starke Haarsträhnen wachsen zu lassen.

Wussten Sie, dass das Beste, was Sie für Ihr Haar tun können, darin besteht, die Durchblutung zu erhöhen? Nun, Sie könnten überrascht sein zu wissen, dass diese eine kleine Änderung auch für Ihr Haar unglaublich vorteilhaft sein wird. Die Kopfhautmassage hilft Ihnen definitiv dabei, Ihr graues Haar herauszuwachsen. Stellen Sie nur sicher, dass Sie wissen, wie man das richtig macht.

Es gibt viele verschiedene natürliche Methoden, mit denen Sie neues Haar wachsen lassen können. Sie müssen nur bereit sein, ein bisschen an sich selbst zu arbeiten. Es ist eine gute Idee, Ihren Hausarzt sowie einen guten Hausarzt zu konsultieren. In jedem Fall sollte eine Kopfhautmassage für Sie ganz gut funktionieren.

Wie genau wird das gemacht? Nun, Sie nehmen einfach ein gutes Waschlappen und legen es auf Ihre Kopfhaut, während Sie auf einem Stuhl sitzen. Üben Sie dann beim Einmassieren leichten Druck auf Ihre Kopfhaut aus. Nachdem Sie dies einige Minuten lang getan haben, sollten Sie feststellen, dass sie sich viel besser anfühlt. Es gibt sogar einige Leute, die sagen, dass ihre Haare tatsächlich ausfallen, wenn sie nicht vorsichtig genug sind, wie sie ihre Kopfhaut massieren. Sie können auch ein Stirnband kaufen, das auf die gleiche Weise gut funktioniert.

Da haben Sie es also. Jetzt kennen Sie zwei gute Möglichkeiten, um das Haarwachstum zu stimulieren, unabhängig davon, ob Sie Ihr Haar lang oder kurz wachsen lassen. Dies ist besonders wichtig für alle, die in Eile einen Kopf voller Haare haben möchten. In der Tat würde ich empfehlen, dass Sie einen guten Vorsprung haben, damit Ihre Haare sofort wachsen, damit Sie sich nicht um diesen Trick kümmern müssen.

Jetzt fragen Sie sich wahrscheinlich, was ist mit diesem Trick, wenn Sie einen schlechten Tag haben? Das ist eine gute Frage. In der Tat gibt es einige Studien, die darauf hinweisen, dass Sie diesen Trick verwenden können, um Schuppen loszuwerden, was ein weiteres häufiges Problem der Kopfhaut ist. Es wird gesagt, dass eine Kopfhautmassage eine sehr gute Möglichkeit ist, einige der Symptome im Zusammenhang mit Kopfhauterkrankungen zu lindern. Wenn Sie die Studien durchlesen, scheint es, dass dies eine legitime Behauptung ist, obwohl es noch keinen Beweis gibt, um diese Behauptung zu stützen.